DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung:

Als Betreiber dieser Internetseite weisen wir Sie darauf hin, dass uns der Schutz Ihrer Daten sowie die Wahrung Ihrer Privatsphäre besonders wichtig sind. Deshalb möchten wir Sie im Nachfolgenden über den Umgang mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten unterrichten.

Datenverarbeitung (Datenerfassung, -speicherung und -nutzung):

Jeder Zugriff auf diese Homepage sowie der Abruf hinterlegter Dateien werden im Rahmen eines automatisierten Prozesses zu rein statistischen Zwecken gespeichert, ausgewertet und im Anschluss hieran unverzüglich und ohne weitere Nutzung vollständig durch uns gelöscht.

Im Einzelnen handelt es sich dabei um folgende Informationen:
– Datum, Uhrzeit, Dauer, aufgerufene Seite, Suchverhalten
– Gerätespezifische Informationen. Eindeutige Gerätekennungen und Informationen über mobile Netzwerke

Datenerhebung personenbezogener Daten:

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener Daten (Namen, Anschrift, usw.) besteht, erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers stets freiwillig. Sie können unseren Internetauftritt besuchen, ohne dass wir wissen, wer Sie sind bzw. ohne die Erhebung personenbezogener Daten. Soweit Sie zur Inanspruchnahme von Dienstleistungen/zum Zwecke der Vertragsdurchführung personenbezogene Daten mitteilen, sind Sie für uns nicht mehr anonym. Mit Angabe der entsprechenden Daten stimmen Sie ausdrücklich der Übermittlung und Speicherung dieser Daten zu.

Soweit dies uns technisch möglich und zumutbar ist, ermöglichen wir die Nutzung unserer Dienstleistungen anonym oder unter Verwendung eines Pseudonyms.

Nutzung personenbezogener Daten:

Die Verwendung der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich in dem, für die Erbringung einer Dienstleistung bzw. die Durchführung eines Vertrages erforderlichen Umfang. Soweit Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis erklärt haben, werden die uns übermittelten Daten darüber hinaus zu Marketingzwecken durch uns verwendet.

Weitergabe an Dritte:

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut).
In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Auskunft über gespeicherte Daten:

Sie haben jederzeit das Recht, auf Verlangen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sofern dies gewünscht wird, kann eine entsprechende Auskunft auch elektronisch erteilt werden.
Auf Verlangen werden wir die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten unverzüglich einer Löschung bzw. Sperrung unterziehen.

Bei einem entsprechenden Anliegen wenden Sie sich bitte an:
Sabine Stelzer info(at)drow.de

Sonstige Hinweise:

Wir sind stets bemüht, einen bestmöglichen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowohl in technischer als auch in organisatorischer Hinsicht zu gewährleisten. Dennoch kann durch uns keine vollständige Datensicherheit garantiert werden. Sofern es um die Übermittlung vertraulicher Daten geht, empfehlen wir eine postalische Übermittlung.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern;

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („facebook“).

Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten  Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied  bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook  diese Information  Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des  „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto  zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

 

Google +1 – Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google +1.

 

Twitter-Plugins

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

SSL Datenverschlüsselung

SSL steht für Secure Socket Layer und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im World Wide Web seit langem eingesetzt wird. Dabei wird der gesamte Datenverkehr zwischen dem Browser des Kunden und dem Server verschlüsselt, so dass niemand die Daten abhören kann.

Wozu brauche ich SSL?

Wir benutzen das SSL-Verfahren für die Bestellabwicklung. Das bietet Ihnen die Sicherheit, dass Ihre persönlichen Daten – z. B. Ihre Adresse oder die Kreditkartennummer – nicht in falsche Hände geraten. Die Verschlüsselung wird automatisch aktiviert und die Seiten werden dann umgehend durch SSL abgesichert.

Was tue ich, wenn SSL nicht funktioniert?

Es kann vorkommen, dass Sie SSL bei Ihnen nicht einsetzen können, weil z. B. die Firewall (eine Software, die eine Art digitale Sicherheitsschleuse aufbaut), hinter der Sie sich befinden, kein SSL unterstützt oder ein anderes technisches Problem besteht. In diesem Fall erhalten Sie in aller Regel eine Fehlerseite, die Sie auf das Problem hinweist. Wenn bei Ihnen dieses Problem auftritt, setzen Sie sich am besten mit Ihrem Netzwerkadministrator oder Provider in Verbindung.

 

Hinweise zu verwendeten Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer abgelegt wird. In dieser Datei können Informationen nur in Textform gespeichert werden. Cookies können keine unkontrollierten Datenmengen auf den Anwenderrechner schreiben, sondern nur eine begrenzte Anzahl von Zeilen. Ein Ausspionieren der Anwenderfestplatte ist dabei ebenso wenig möglich wie das Plazieren von ausführbarem Code, also etwa Programmen oder Viren. Auf den Webseiten der DROW GmbH werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten.

Wenn Sie schon Kundin/Kunde bei uns sind, können Sie sich ganz einfach über Ihre E-Mail Adresse und Ihr persönliches Passwort anmelden.
Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare.

Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden.
Bereist vorhandene Cookies können jederzeit wieder gelöscht werden.